fbpx

Weihnachten 2018 – Die Deko Trends zur festlichen Jahreszeit

Es duftet nach Lebkuchen, Schokoladen-Weihnachtsmänner lächeln mir aus den Verkaufsregalen entgegen, Christstollen und Weihnachtsplätzchen finden wir in allen Variationen. Ganz klar! Der Einzelhandel möchte mich daran erinnern, dass es bis Weihnachten nicht mehr lange hin ist.

Somit ist es nicht nur an der Zeit, meine Vorratsschränke mit verlockenden Süßigkeiten
zu füllen, sondern auch wieder die verstaubte Kiste mit der alljährlichen Weihnachtsdekoration aus dem Keller zu holen. Wirklich?

Soll ich in der Tat wieder auf den guten alten Nikolaus und die, man möchte schon sagen, antike Weihnachtskrippe der letzten Jahre zurückgreifen?

Und seit wie vielen Jahren schmücke ich meinen Weihnachtsbaum jetzt schon mit lila Christbaumkugeln und silbernen Lametta? Fünf Weihnachtsfeste oder gar schon zehn Heiligabende?

Deko Trends Weihnachten

Es ist Zeit für frischen Wind! Etwas neues und modernes soll es sein! Also habe ich mich auf den Weg gemacht, mir die verschiedensten Deko Trends Weihnachten für 2018 angeschaut und viele tolle Ideen gesehen, wovon ich meine Highlights heute mit euch teilen möchte.

Weihnachts Dekoidee No. 1: Stilvoller Rokoko

Prunk und Üppigkeit hieß es im 18. Jahrhundert in Frankreich. Optisch ein goldenes Zeitalter, welches wir zur diesjährigen Weihnachtszeit auch gerne in unserem Zuhause zeigen. Wir setzen auf goldene Kerzenleuchter mit kräftig gefärbten Kerzen in braun oder mitternachtsblau.

Mitternachtsblauer und goldener Christbaumschmuck ist in diesem Fall ein Muss. Und um das ganze noch ein wenig farblich abzurunden empfehlen wir als weitere Dekoration Federn (z. Bsp. Pfauenfedern) und Edelsteine ins Spiel zu bringen.

Weihnachts Dekoidee No. 2: Bunte Folklore

Dies bietet sich aufgrund seiner farblichen Vielfalt und der DIY Möglichkeit für ein Weihnachten mit Kindern an. Über die ganze Adventszeit hinweg könnt ihr mit euren Kleinen die Dekorationen selbst gestalten und basteln. Bei den Materialien greifen wir hier auf Strick, Pappe und Gips zurück. Gemütlich bei Weihnachtskeksen und Glühwein gießen wir Christbaumschmuck aus Gips, welchen wir dann kreativ und bunt bemalen. Wir basteln kleine Geschenkpäckchen aus Pappe und hinzu kommen die selbstgestrickten Weihnachtssocken ins Dekor. Ein Spaß, um die kalte Adventszeit gemeinsam und kreativ Zuhause zu nutzen.

Weihnachts Dekoidee No.3: Moderne Elektronik

Die Elektronik lässt den Minimalisten in dir zum Vorschein kommen. LEDs und Kupferdraht sind für diese Deko Idee ein Must-Have. Farblich solltet ihr hier mutig und richtig knallig sein. Mit Draht und LEDs werden die Weihnachtsformen in Silhouetten dargestellt. Die Christbaumkugeln dürfen gerne ebenfalls leuchten und um euch das Aufkehren der Tannennadeln nach der Weihnachtszeit zu ersparen, empfehlen wir hier einen künstlichen Baum, zum Beispiel in weißer Farbe. Selbstredend, dass sich die musikalische Untermalung weit weg der traditionellen Instrumente bewegt. Der perfekte Warm-Up Beat, bevor es nach dem Fest zum Tanzen in den Club geht, sollte es schon sein dürfen.

Deko Trends Weihnachten: Die Trendfarben zum Weihnachtsfest 2018

Nicht jeder legt sich in der Adventszeit auf eine themenbezogene Weihnachtsdekoration fest. Gerne möchte man einfach nur ein einheitliches Farbschema, welches sich an den Festtagen in der gesamten Wohnung widerspiegelt. Dazu stellen wir euch im Folgendem die Dekotrendfarben zur diesjährigen Weihnachtszeit vor:

Trendfarbe 1: Gold / Mitternachtsblau

Passend zum Rokoko-Trend bietet sich die Farbkombination Gold mit Mitternachtsblau an. Ein kräftiges Gelbgold spiegelt den pompösen Luxus des Rokokos wider. Farblich platzieren wir Highlights im königlichem Mitternachtsblau, welches unserer Dekoration einen eleganten “Anstrich” verpasst. Somit werden eure Wohnräume optisch zu einem kleinen, winterlichem Schloss.

Weihnachtsdeko blau

Trendfarbe 2: Rosa / Weiß

Mein persönliches Highlight zum diesjährigen Advent wird die Kombination aus Rosa mit Weiß sein. Bereits auf der diesjährigen Christmasworld 2018 in Frankfurt ist mir diese Farbkombination mehrfach angenehm aufgefallen. Bei der Farbe Rosa sollten wir auf ein zartes Alt-Rosé setzen. Die weißen Akzente als Highlight in matter Optik und der Grundstein für eine märchenhafte Adventszeit ist gelegt. Diese Farbkombination lässt sich optimal mit Silber Akzente und Strasssteinen erweitern.

Trendfarbe 3: Grün / Naturoptik

Gut möglich, dass sich bei dieser Kombination zuerst eine gewisse Skepsis auftut. Grün dekorieren? Bei einem grünen Christbaum und einem grünen Adventskranz? Ganz genau das machen wir. Die Farbtöne dürft ihr gerne mutig wählen und auch helle leuchtende Grüntöne einsetzen. Die Akzente werden hier durch die Naturoptik platziert. Besorgt Euch Zimtstangen, Nüsse, Orangen, Tannenzapfen und ähnliches, um die Natur in eure Wohnräume einziehen zu lassen. Ihr werdet die entspannte Atmosphäre zu Hause spüren und riechen können.

Das Team StylePlaces.de wünscht Euch viel Spaß beim Dekorieren und eine wunderschöne und, mithilfe unserer Deko-Tips, außerordentlich stylische Adventszeit.

Autor/in

Office Assistance von | +4962173628850 |

Ich bin bei Taurus Web für das Backoffice zuständig und habe das Artikelschreiben hier für mich entdeckt. Ich berichte euch über aktuelle Trends, angesagte Geschäfte in eurer Nähe und Angebote die ihr nicht verpassen solltet.

Schreibt mir gerne eure Meinungen in die Kommentare, ich freue mich auf einen tollen Austausch mit euch.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.