Haarfarbe Trends – Balayage, Babylights, Ombre oder Bronde?

haarfarbe_trends_2017

Haarfarbe Trends

 

Einfache Foliensträhnchen oder doch etwas exklusiveres? Ombre, Babylights und Bronde liegen dieses Jahr voll im Trend. Nicht nur bei den Victoria Secrets Models wie Giselle Buendchen oder Lily Aldridge. Die klassischen Foliensträhnchen haben (zumindest dieses Jahr) erstmal ausgedient. Wenn du deiner Frisur einen jugendlich, frischen Kick verpassen möchtest solltest du schnell einen Termin bei deinem Friseur vereinbaren. Bei einer professionellen und typgerechten Beratung findet sich schnell der passende Look. Damit du schon informiert zum Termin kommst haben wir dir hier die aktuellen Trends zusammen gefasst!

Balayage Ombré

Die wohl aufwendigste Variante ist das sogenannte Balayage Ombre. Bei der Balayage wird die Farbe vom Frisör aufs Haar “gekehrt“. Der Begriff kommt aus dem Französischen und bedeutet “balayer” = kehren. Durch das freihändige Auftragen der Strähnchen mit verschiedener Intensität entsteht ein absolut natürlicher und wunderschöner Effekt.

Das solltet ihr dringend von einer fachlich versierten Person machen lassen. Fragt mal spasseshalber einen Friseur wie viele missglückte Färbeversuche er in der letzten Zeit wieder retten musste.

Babylights – weniger ist mehr

Bei der Babylights Technik werden nur einige wenige Strähnchen aufgehellt. Die natürliche Haarfarbe bleibt somit erhalten. Sie wird ausschließlich durch farbige Akzente aufgepeppt. Ähnlich wie beim Bronde Effekt soll der Eindruck vermittelt werden die Haare seien von der Sonne aufgehellt worden.

Bronde – Sonne satt!

Einge von uns haben das große Glück diese interessante Farbkombination als Naturhaarton zu besitzen. Die meisten unter uns müssen allerdings nachhelfen. Diese natürliche Mischung aus blonden und braunen Farbtönen gibt euch den optimalen Sommerlook. Als kämt ihr direkt aus dem Sommerurlaub.

Im Vergleich zum Ombre Stil ist der Farbverlauf beim Bronde deutlich geschmeidiger. Dadurch wirkt diese Färbetechnik, richtig angewendet, sehr natürlich und unaufdringlich.

Ombre – Der dunkel-zu-hell Verlauf

Nicht umsonst ist das einer der angesagtesten Looks dieses Jahr und gehört zu unserem Favoriten der Haarfarbe Trends. Viele angesagten Bloggerinen und Models tragen diesen im aktuellen Jahr, ein Grund doch mal genauer über diese Färbevariante nachzudenken?

Dieser rassige Farbverlauf von dunkel zu hell macht einen besonders ausdrucksstarken Look. Vom Ansatz bis knapp über die Ohren sind die Haare dunkel bis dann der Farbeverlauf zum sehr hellen Blond erfolgt. Übersetzt bedeutet Ombre Hair übrigens Schatten-Haar.

Ganz gleich auf welche der oben aufgezeigten Techniken die Entscheidung fällt, wichtig ist dass man sich mit seiner neuen Frisur wohl fühlt. Gerade bei den oben gezeigten, aufwendigen Färbetechniken empfiehlt sich auf jeden Fall der Gang zum Fachmann oder zur Fachfrau. Der Friseur / die Friseurin eures Vertrauens berät euch sicherlich gerne!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>