Lidschatten feucht auftragen leicht gemacht

View Gallery
4 Photos
Lidschatten feucht auftragen leicht gemacht

Wenn sie bereits Erfahrung gesammelt haben empfiehlt Vincent kosmetische Farbpigmente (MAC oder auch OCC bieten diese an). Mit der beigefügten Feuchtigkeit können sie dies Produkte leichter in Schichten auftragen.

Lidschatten feucht auftragen leicht gemacht

Der Trick beim feucht Auftragen liegt darin die richtige Menge Lidschatten zu verwenden, dann passiert alles quasi von selbst.

Lidschatten feucht auftragen leicht gemacht

Wiederholen sie den „Befeuchtungsprozess“ nicht und bringen sie auf keinen Fall Feuchtigkeit direkt auf ihr Beautyprodukt auf, dadurch wird es unbrauchbar für die spätere Verwendung.

Lidschatten feucht auftragen leicht gemacht

Die Wahl des richtigen Pinsels hängt selbstverständlich auch immer davon ab was sie erreichen möchten „Achten sie auf den Härtegrad“ sagt Vincent, vor Allem wenn sie eine einheitliche Farbe auf dem Lid erzielen möchten.

Lidschatten feucht aufzutragen ist gar nicht kompliziert. Wir zeigen ihnen hier wie es funktioniert und was sie beachten müssen.

Wenn sie Lidschatten trocken auftragen sieht er aus, wie er sein soll: klassisch und vorhersehbar. Tragen sie ihn dennoch feucht auf eröffnet ihnen das eine ganz neue Welt mit vielen Möglichkeiten. “Beim feuchten Auftragen holen sie alles raus aus den verwendeten Farb-Pigmenten” verrät Makeup-Artist Vincent Oquendo. “Jedes mal wenn ich einen Lidschatten feucht auftrage überrascht mich das Ergebnis. Man muss schon hochwertige Produkte verwenden um einen guten Look zu erzielen. Streicht man den Lidschatten aus führt das bei schlechten Produkten zu Streifen die keiner sehen möchte” Um diesen Fehler zu vermeiden folgen sie einfach der folgenden Anleitung:

Welcher Lidschatten ist geeignet?
It's like insurance, Vincent says. "You're doubling your wearability."
Die Wahl des richtigen Beautyproduktes ist wie eine Versicherung sagt auch Vincent.

Das richtige Produkt zu wählen ist ganz einfach: zunächst sollten sie auf der Beschreibung nachsehen ob der gewählte Lidschatten zum feucht Auftragen geeignet ist, viele Hersteller erwähnen das auf der Verpackung. Perfekt geeignet ist die Nars Dual-Intensity Linie- diese ist erhältlich in 12 unterschiedlichen Schattierungen und es gibt eine spezielle Bürste für unsere Zwecke. Auch Burberry bietet gute, vielseitige Lidschatten speziell zum feucht auftragen an. Sie sollten wirklich einen guten Hersteller wählen der speziell für das feucht Auftragen Produkte entwickelt hat. “Sie können nicht jeden beliebigen Lidschatten nehmen” sagt Vincent.  “Unpassende Produkte werden ihnen aushärten und lassen sich nicht mehr verarbeiten”

Wenn sie bereits Erfahrung gesammelt haben empfiehlt Vincent kosmetische Farbpigmente (MAC oder auch OCC bieten diese an). Mit der beigefügten Feuchtigkeit können sie dies Produkte leichter in Schichten auftragen. Sie können hervorragende Schatten-Effekte erzielen wenn sie mit einer Basis aus Creme feuchtes Farbpuder auftragen.

 

Der richtige Pinsel

Die Wahl des richtigen Pinsels hängt selbstverständlich auch immer davon ab was sie erreichen möchten “Achten sie auf den Härtegrad” sagt Vincent, vor Allem wenn sie eine einheitliche Farbe auf dem Lid erzielen möchten. “Ich neige dazu einen Blender Pinsel zu empfehlen. Wenn sie einen steifen Pinsel verwenden wird das Ergebnis ihnen nicht gefallen. Der Trick beim feucht Auftragen liegt darin die richtige Menge Lidschatten zu verwenden, dann passiert alles quasi von selbst. Wenn der Pinsel zu steif ist sieht der aufgetragene Schatten streifig aus und ist viel schwerer zu kontrollieren.”

Wenn sie tightlining oder waterlinig machen möchten brauchen sie natürlich eine wesentlich dünneren Pinsel.

Wie feucht darf es sein?

Wiederholen sie den “Befeuchtungsprozess” nicht und bringen sie auf keinen Fall Feuchtigkeit direkt auf ihr Beautyprodukt auf, dadurch wird es unbrauchbar für die spätere Verwendung. “In letzter Zeit mache ich die Pinsel gerne mit Face Mists feucht aber bei empfindlichen Augen kann man auch Evian Mineralwasser Spray nutzen” erklärt Vincent. Für den Fall dass ihr Puder an der Oberfläche schon etwas aushärtet verrät Vincent uns einen einfachen Trick: peelen sie die obere Schicht etwas mit einem unbenutzten Mascara Stift. Das zerstört nicht das Gesamtergebnis und gibt ihnen die Chance nochmal nachzuarbeiten.