Beautytrends für das Oktoberfest 2017

Die Wiesn ruft!

Vom 16. September bis 03. Oktober ist die bayerische Hauptstadt wieder im Ausnahmezustand. Die diesjährige Wiesn steht an und wer jetzt noch nicht vorbereitet ist, für den wird es allerhöchste Eisenbahn!

Oktoberfest 2017

Beautytrends für das Oktoberfest 2017

Eines vorweg: das Oktoberfest ist keine Kirmes und wenn ihr richtig gestyled auf dem schönsten Volksfest der Welt auftreten möchtet solltet ihr dezente Schminke für einen natürlichen Look im Gepäck haben. Da es im Bierzelt sehr schnell warm werden kann empfehlen wir euch eine leichte Foundation oder eine dezent getönte Tagescreme.

 

beautytrends für das oktoberfest 2017

Auf der Wiesn wird natürlich auch gegessen und vor allem Massbier gestemmt, das schadet eurem Lippen-Styling und statt immer wieder nachzupinseln solltet ihr die Lippen zwischendurch mal komplett auffrischen. Das verwendete Augenmakeup solltet ihr auf euer Dirndl abstimmen, so kommt ihr richtig gut zur Geltung. Ganz wichtig sind natürlich Feuchttücher in eurer Wiesn Handtasche. Und denkt daran dass die Toiletten erfahrungsgemäß immer überfüllt sind. Mit diesen Tipps sollte die Basis eures Oktoberfest-Stylings gesichert sein. Somit steht einem feucht-fröhlichen Abend mit guten Freunden nichts mehr im Weg!

Botoxtrends Oktoberfest 2017

Anders als die letzten Jahre sind die Wiesn Beautytrends in Sachen plastischer Schönheitschirurgie laut, einem von Bayerns renommiertesten Schönheitschirurgen, Dr. Raab wieder etwas konservativer. Während es in den Vorjahren das größte Dekolleté und der knalligste Auftritt sein musste könnt ihr dieses Jahr wieder traditionsbewusster zur Sache gehen. “Der allzu auffallende Look der letzten Jahre, mit extremen Oberweiten, massiv aufgespritzen Lippen oder außerordentlich kräftig gestrafften Gesichtskonturen ist momentan gar nicht mehr gefragt.”

Auch wenn es dieses Jahr erwartungsgemäß etwas traditioneller zugehen soll verzeichnete Medidate, das führende Portal zur Lifestylechirurgie, auch dieses Jahr wieder einen Anstieg der Anfragen vor dem größten deutschen Volksfest. Stars und Sternchen wie Giulia Siegel, Spielerfrauen wie das Model Natacha Tannous oder Instagram Stars wie Stefanie Giesinger legen die Messlatte für Schönheitsideale hoch. Kein Wunder dass da nicht nur Promifrauen versuchen nachzueifern. Deshalb war auch dieses Jahr der Ansturm an die Beauty-Docs vor dem Wiesn-Spektakel extrem hoch.

Während sich fast jeder eine Lippenaufspritzung erlauben kann gibt es natürlich auch viele kostspieligere Anwendungen wie zum Beispiel Brust-OPs. Besonders ausgefallen und außergewöhnlich empfand der Facharzt Dr. Raab von Medidate die Anfrage von japanischen Touristen die sich die Waden vergrößern lassen wollten. Verständlich denn in bayerischen Lederhosen möchte gerne jeder eine gute Figur machen. Dieser Anfrage konnte der renommierte Facharzt allerdings aus Verantwortung zu seinen Patienten nicht nachkommen.